Die Geschichte der Elberfelder Bibelübersetzung 1

08.02.2021

Die so genannte „Elberfelder Übersetzung“ erschien erstmals in den Jahren 1855 bis 1871. Ihr Ziel ist es unter Berücksichtigung der wissenschaftlichen Ausgaben des hebräischen und griechischen Grundtextes eine möglichst wortgetreue Übersetzung des Grundtextes zu bieten. Damit hilft sie, den Text der Bibel besser zu verstehen. In dieser vierteiligen Serie erfahrt ihr etwas über die Geschichte und die Grundlagen dieser genauen Bibelausgabe, die heute gepflegt und verbreitet wird durch die Christliche Schriftenverbreitung (Hückeswagen).

Downloads


Die Geschichte der Elberfelder Bibelübersetzung


Ähnliche Videos