Virusmutationen und Evolution

14.06.2021

Sind Virus-Mutationen ein Beweis für Evolution? Zuerst wird geklärt, was ein Virus eigentlich ist, ob Gott Viren erschaffen hat und wie es dazu kommt, dass Mutationen auftreten.  Mutationen sind geringfügige Veränderungen (durch "Kopierfehler" bei der Weitergabe der Information) - die durchaus dazu führen können, dass eine Virusvariante entsteht die beispielsweise leichter übertragbar ist. Diesen Prozess kann man tatsächlich als eine Art Evolution verstehen - aber es ist "Mikroevolution", das Virus bleibt ein Virus. Die Folgerung, es müsse daher auch Marko-Evolution (Entwicklungen neuer Arten) geben, ist in der Tat gewagt...

Downloads


Stolpersteine der Evolution


Ähnliche Videos